Tiger und Drachen

 

Mixmedia,

Ausgangspunkt sind fotografische Ausschnitte filmischer Sequenzen,

für die malerischen Maßnahmen wurden Holzkohle, Acrylfarben, weiche Pastelle und Tusche verwendet.

Digital wurden weitere farb- und gesamtkompositorische Eingriffe durchgeführt.

Es wurde eine Szene des Films „Tiger & Dragon“ von Ang Lee verwendet.